Public Event – Sony

Zu den „MTV Europ Music Awards“ (EMA) 2007 in München, hatte sich Sony etwas sehr interessantes ausgedacht. Zusammen mit der Eventagentur „Serviceplan BRANDEVENT GmbH & Co. KG“ hat sich Sony (Hauptsponsor der EMA) überlegt, wie man die Marke Sony am besten darstellen kann bei einem solchen Ereignis. Kurzer Hand war es klar. An mehreren Abenden vor den Europe Music Awards wurden über 50 Münchener Wahrzeichen (Siegestor, Staatskanzlei, Pinakothek, Olympiaturm etc.) mit Graffitis „besprüht“.

Der weltbekannte Sprayer „Loomit“ wurde beauftragt dieses Umzusetzen. Diese Graffitis waren nicht real, sondern vielmehr Filme, die in High Definition auf schwarzem Hintergrund vorab produziert und auf die Wahrzeichen projiziert wurden.

Ich selsbt war zu der Zeit in München unterwegs und muss sagen, dass diese Aktion genial ankam. Manche Passanten haben sogar die Polizei wegen Vandalismus angerufen. Besser kann man ein Public Event nicht durchführen.

Hier gibt es noch ein kleines Video von diesem Event von der Idee bis zur Umsetzung:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: