Facebook verkauft Kundendaten

Facebook, der schillernder Stern am Community Himmel, mittlerweile 2 mio Mitglieder in Deutschland, 150 mio weltweit. StudiVZ hat nach der Nachricht des Datenklaus ordentlich an Image und User verloren. Dennoch ist StudiVZ Marktführer in Deutschland, doch die weltweite Community ist stark am aufholen.

Doch was ist das?! Wie jetzt der „Telegraph“ berichtet will Facebook die Plattform bald für Unternehmen öffnen und daraus die größte Marktforschungsplattform der Welt starten. Hier ist der Pressebericht. Die ersten Features in Facebook wurden bereits an diverse Firmen verkauft.

„It will soon allow multinational companies to selectively target its members in order to research the appeal of new products. Companies will be able to pose questions to specially selected members based on such intimate details as whether they are single or married and even whether they are gay or straight. […] Marketing experts have said the vast amount of personal information Facebook holds, together with the loyalty of its users, could be worth “untold millions” to companies engaged in market research.“

Sehr interessant wenn man mich fragt, denn wer schon beim „Skandal“ von StudiVZ geschrieen hat wird jetzt womöglich aus dem Fenster springen. Wir können nun nur abwarten was für ein Schrei dieses mal durch die (weltweite) Web 2.0 community geht.

Weiter Berichte über das Vorhaben von Facebook:

http://www.werbeblogger.de/2009/02/02/facebook-oeffnet-sich-fuer-die-marktforschung/

http://blogbar.de/archiv/2009/02/01/kundendatenverkauf-bei-facebook/

Advertisements

One Response to Facebook verkauft Kundendaten

  1. […] StudiVZ das Problem mit neuen AGBs hatte und nun Facebook kurz bevor steht diese zu ändern (wurde berichtet) gibt es jetzt Neuigkeiten im Fall von […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: