Coca-Cola: „Open Hapiness“

Mit ihrem Slogan „Open Hapiness“ geht die Kreativwelle des amerikanischen Soft-Drink-Unternehmens weiter. Mit ihrem Slogan wird weiter angeknüpft an die bisherige Gute-Laune-Werbung mit den Claims „You can’t beat the feeling“, „Enjoy the real thing“, „Life tastes good“ oder „The Coke side of life“. Optimismus, Freiheit und Streben nach Glück, dass ist es was Coca-Cola mit ihren Kampagnen ausdrücken möchte. Und wer braucht dieses in dieser Zeit nicht?

In „Heist“ (dt. „Raub“) machen sich digital animierte Grashüpfer, Bienen, Marienkäfer und Schmetterlinge auf die kunterbunt-fröhliche Jagd nach einer eiskalten Coke. Die Story mutet niedlich an. Doch die Kampagne, die dahintersteht, hat das Zeug, ein weiterer Klassiker der Gute-Laune-Werbung zu werden. Der Spot wurde bereits beim Superbowl ausgestrahlt und wird im Sommer auch das deutsche TV beglücken. Doch hier können wir ihn uns schon anschauen.

(Video ist in High-Quality verfügbar; rechts unten im Video weißes Dreieck -> HQ)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: