Popkomm ade…

Jetzt ist die Musikbranche noch mehr geschwächt.Wie „Die Welt“ heute berichtet wird in diesem Jahr die wichtigste Musikmesse und Branchentreff „Popkomm“ aufgegeben. Grund sei „Viele Unternehmen können es sich wegen des Diebstahls im Internet nicht mehr leisten, an der Popkomm teilzunehmen“. Was daran stimmt…weiß ich nicht. Anfang diesen Jahres habe ich noch ein treffen mit einer der Veranstalter gehabt der mich über die Neuerungen der diesjährigen Messe informiert hat (Umzug zum Gleißdreieck, Neues Konzept, weniger Messe,…). Da waren sie noch sehr Selbstbewusst und siegessicher. Doch nun kommt das aus.

Natürlich wird das Geschrei aus der Branche jetzt laut und viele sagen warum die Messe zugrunde gegangen ist.

Der Artikel der „Welt“ findet ihr hier.

Nachtrag:

Wie Katja Groß sagt, fällt die Messe nur in diesem Jahr wegen einem Aussteller Rückgang von 40-50 % aus. Wird aber, laut ihr, im nächsten Jahr wieder weitergeführt. Wir können gespannt sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: